+41 71 969 66 66 +41 71 969 66 66 | chrissports@chrissports.ch
+41 71 969 66 66 +41 71 969 66 66 | chrissports@chrissports.ch
FAQ

Inside CHRIS sports

Inside CHRIS sports - Unsere Mitarbeiter stellen sich vor

Wir gewähren einen spannenden Einblick in unsere verschiedenen Abteilungen. In regelmässigen Abständen porträtieren wir unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, welche über ihre Tätigkeit bei CHRIS sports und über sich erzählen.


Marketing

Unsere "Kreativen" kümmern sich um die Vermarktung der Brands und Produkte offline und online, setzen Werbekampagnen für Händler um, organisieren Events und betreuen unsere zahlreichen Athleten.

  • Zu meiner Person:
    Ich heisse Matthias Hänggi, bin 35-jährig, in Davos aufgewachsen und wohne nun mit meiner Familie im Zürcher Unterland. Ich arbeite seit dem 1. Juli 2022 als Marketing-Manager Hardgoods bei CHRIS sports. Die letzten drei Jahre war ich beim FC Zürich als Leiter Merchandising. Meine Freizeit verbringe ich am liebsten mit der Familie, daneben spiele ich Unihockey und fahre Velo und Ski.

  • Meine Tätigkeit:
    Als Marketing-Manager bin ich für den professionellen Auftritt der Brands Giro, Bell, Evoc, Elevenate und Gogglesoc zuständig. Daneben gehört die aktive Betreuung der Giro Athleten zu meinen Aufgaben.

  • An CHRIS sports gefällt mir:
    Es herrscht ein angenehmes Klima und ich wurde sehr herzlich ins CHRIS sports Team aufgenommen. CHRIS sports hat einen exzellenten Ruf in der Sportbranche und ich bin stolz, für dieses renommierte Unternehmen arbeiten zu dürfen.

  • Mein Lieblingsbrand bei CHRIS sports:
    Unser Marken-Portfolio ist äusserst vielseitig, deshalb ist es schwierig, sich auf eine Marke festzulegen. Mein Favorit ist Giro, da mich die Produkte das ganze Jahr über begleiten und bei meinen Freizeitaktivitäten vor Verletzungen schützen und superbequem sind.

  • Mein Motto:
    Leben!


Supply Chain

Die Supply Chain Abteilung stellt sicher, dass die bestellte Ware termingerecht und richtig in unseren Lagern eintrifft. In Zeiten von weltweiten Lieferengpässen eine herausfordernde Aufgabe.

  • Zu meiner Person:
    Ich heisse Bettina Lusti, bin 21 Jahre alt und wohne im wunderschönen Toggenburg. Ich arbeite nun schon bald sechs Jahre bei CHRIS sports, wo ich zuerst meine Ausbildung zur Kauffrau absolviert und danach in meine aktuelle Position in der Supply Chain gewechselt habe. In meiner Freizeit betätige ich mich gerne sportlich, treffe mich mit Freunden und bekoche hin und wieder auch mal meine Liebsten.

  • Meine Tätigkeit:
    Unsere Aufgabe im Einkauf ist grundsätzlich die Waren von der Produktion zu unseren Lagern zu bringen. Die Arbeit beinhaltet die Erfassung von Lieferantenbestellungen, die Überwachung der Sendungen, sowie die Überprüfung der Kosten. Es ist uns wichtig, dass der Transport umweltfreundlich und effizient ist, damit unsere Kunden und auch unser Planet glücklich sind.

  • An CHRIS sports gefällt mir:
    Mir gefällt der familiäre Umgang, den wir pflegen. Meine Gspänli sind nicht nur Arbeitskollegen für mich und ich schätze es, dass wir auch immer mal wieder etwas in der Freizeit zusammen machen. CHRIS sports fördert ausserdem unsere beruflichen und privaten Ziele und setzt sich dafür ein, dass für fast jeden Wunsch eine Lösung gefunden wird.

  • Mein Lieblingsbrand bei CHRIS sports:
    Wir haben viele tolle Brands, aber mein Favorit ist New Balance. Die Freizeit- und Sportschuhe, sowie die Bekleidung finde ich top.

  • Mein Motto:
    Carpe diem.


Technical Support

Unser Technical Support sorgt dafür, dass defekte Fahrräder und Komponenten baldmöglichst wieder richtig funktionieren. Wir erledigen zudem die Servicearbeiten für RockShox Federelemente.

  • Zu meiner Person:
    Ich heisse Marcel “Waldi” Waldmann, bin 54 Jahre jung und wohne im Toggenburg. Ich habe Fahrrad-/ Motorradmechaniker gelernt und bin bis heute der Velo- und Sportbranche treu geblieben. Seit 14 Monaten arbeite ich bei CHRIS sports in der Position Technical Support Bike Parts. Meine Freizeit verbringe ich mit Biken und Motocross fahren, ich lehne aber auch gerne einfach mal zurück und geniesse das Leben.

  • Meine Tätigkeit:
    Ich bin verantwortlich für die Service- und Reparaturarbeiten unserer Zubehörmarken SRAM, RockShox, Zipp, Quarq, TIME, Race Face und Easton. Daneben mache ich die Stellvertretung für meine Kollegen vom Technical Support Komplettbikes.

  • An CHRIS sports gefällt mir:
    Wir sind ein familiäres Team, in welchem sich alle gegenseitig helfen. Der Zusammenhalt geht weit über die tägliche Arbeit hinaus, wir unternehmen auch privat viel miteinander und sind regelmässig gemeinsam mit den Bikes unterwegs.

  • Mein Lieblingsbrand bei CHRIS sports:
    Die Bike Parts von Race Face sind mein Favorit. Sie sind in verschiedenen Farben und Ausführungen erhältlich, damit kann ich meinen Mountainbikes einen persönlichen und unverkennbaren Style verleihen.

  • Mein Motto:
    Geniess das Leben und mach das, was Spass macht.


Logistik

Wir versenden täglich bis zu 3000 Pakete an unsere Kunden. Um dies zu bewältigen, braucht es eine gut organisierte Logistikabteilung und ein motiviertes Team.
 

  • Zu meiner Person:
    Ich heisse Tobias Horber, bin 24 Jahre alt und wohne in der Region Frauenfeld. Ich bin gelernter Logistiker und arbeite seit 8 Jahren bei CHRIS sports. Meine Freizeit verbringe ich am liebsten mit meinen Kollegen, sei es mit Gamen oder sportlich bei einer Joggingrunde.

  • Meine Tätigkeit:
    Ich habe meine 4-jährige Ausbildung zum Logistiker bei CHRIS sports absolviert. Mittlerweile bin ich hauptsächlich in der Administration tätig und kontrolliere die Auftragsabwicklung zwischen Büro und Logistik. Meine Arbeit umfasst die Auftrags- und Bestandsprüfung, die Koordination der Wareneingänge und die Einteilung der Mitarbeiter:innen.

  • An CHRIS sports gefällt mir:
    Ich mag den Zusammenhalt und das multikulturelle Flair im Team. In unserer Abteilung gefällt mir, dass man den Warenfluss beobachten kann und am Abend sieht, was man den Tag über geleistet hat.

  • Mein Lieblingsbrand bei CHRIS sports:
    Ich bin Fan der New Balance "Made in England" Schuhe. Sie sehen cool aus und sind praktisch und bequem, da ich viel zu Fuss im Lager unterwegs bin.

  • Mein Motto:
    Stay positive!


Lehrlingsausbildung

Jedes Jahr bilden wir erfolgreich mehrere Lehrlinge in verschiedenen Berufsgattungen aus. Wir freuen uns besonders, wenn wir sie auch nach dem Lehrabschluss weiter bei uns beschäftigen dürfen.

  • Zu meiner Person:
    Ich heisse Renée Studerus, bin 17 Jahre alt und wohne in der Bodensee-Region. Momentan bin ich im dritten Jahr meiner kaufmännischen Ausbildung. In meiner Freizeit bin ich Trainerin der Geräteriege Steckborn. Davor war ich 13 Jahre lang selbst aktive Turnerin, nun habe ich mich aber auf das Trainieren des Nachwuchses fokussiert. Auch im Gym bin ich regelmässig anzutreffen.

  • Meine Tätigkeit:
    Seit einem Jahr arbeite ich in der Finanzabteilung und bin für das Erfassen der Rechnungen, die Verarbeitung der Spesen, für das Beantworten der E-Mails und für viele weitere Aufgaben zuständig. In meiner Lehrzeit arbeitete ich in allen Abteilungen, vom Einkauf bis zum Verkauf konnte ich alle Abläufe kennenlernen.

  • An CHRIS sports gefällt mir:
    Ich mag die familiäre Atmosphäre, den abwechslungsreichen Alltag und den Kontakt mit den Kunden. Ich bin gerne ein Teil der CHRIS sports Family und freue mich, auch nach meiner Lehre weiterhin hier arbeiten zu dürfen.

  • Mein Lieblingsbrand bei CHRIS sports:
    Mir gefällt die Marke New Balance, weil sie sehr moderne, qualitativ hochwertige und stylishe Artikel kreieren.

  • Mein Motto:
    Behandle andere so, wie du behandelt werden willst.