+41 71 969 66 66 +41 71 969 66 66 | chrissports@chrissports.ch
+41 71 969 66 66 +41 71 969 66 66 | chrissports@chrissports.ch
FAQ

Zipp 858 NSW und 808 Firecrest

858 NSW
Die Zipp 858 NSW sind die ultimative Aero-Waffe und dank der Total System Efficiency (TSE) Technologie schneller als je zuvor. Der 1530 Gramm leichte Scheibenbrems-Laufradsatz verfügt über ein Tubeless- und Hookless-Felgenprofil für einen nahtlosen Reifenübergang und eine massive Gewichtsreduzierung. Die Innenbreite des Laufrads beträgt 23 mm und ist ideal, um breitere Reifen mit geringerem Druck zu fahren und so den Rollwiderstand zu verringern. Die wellenförmige 82 mm bis 85 mm hohe Felgenform, das patentierte Sawtooth-Profil, ist das leistungsstärkste Design für Aeroeffizienz und Seitenwindstabilität. Im Zentrum des 858 NSW steht das Cognition V2 Nabenset, das mit dem Axial Clutch V2- Mechanismus für schnelleres Eingreifen, geringere Reibung und verbesserte Haltbarkeit entwickelt wurde. Das Ergebnis ist pure Geschwindigkeit.

808 Firecrest
Beim Zipp 808 Firecrest Tubeless Disc-Laufradsatz dreht sich alles darum, um mehr Geschwindigkeit zu erreichen. Die 80 mm hohe Felge ist darauf ausgelegt, den Fahrer in jeder Hinsicht schneller zu machen. Die Total System Efficiency (TSE) Technologie verleiht neue Eigenschaften, wie z. B. eine deutliche Gewichtsreduzierung. Die neuen 808 Firecrest wiegen 1635 Gramm, 280 Gramm weniger im Vergleich zum Vorgängermodell. Ausserdem wurde das Laufrad mit einem hakenlosen und schlauchlosen Felgenprofil und einer Innenbreite von 23 mm entwickelt. Das ist ideal, um breitere Reifen mit geringerem Druck zu fahren und so den Rollwiderstand und die Kurvenhaftung zu verbessern. Der in Deutschland entwickelte ZR1 DB-Nabensatz sorgt für ein schnelles Einrasten und eine robuste Haltbarkeit, was die Schlagkraft des 808 Firecrest noch verstärkt.