Schlagzeilen

Tags

Schweiz überzeugt an EM in Budapest

Dienstag, 25. Mai 2021
Zum ersten Mal gingen die Athletinnen und Athleten von Swiss Aquatics mit der Ausrüstung von arena an einen internationalen Ernstkampf. Es resultierten 18 Landesrekorde und vier Medaillen.

Die Schweizer Delegation hat an der Schwimm-EM in Budapest Grosses geleistet. Seit diesem Jahr greifen die Athletinnen und Athleten von Swiss Aquatics nach den Sternen in arena (wir berichteten) und das mit Erfolg: Aus 13 Final-Teilnahmen resultierten drei Medaillen für die Schweiz. Jérémy Desplanches verpasst zwar die Titelverteidigung über 200m Lagen nur knapp, sichert sich aber in einem starken Feld den zweiten Rang. Ebenfalls Silber holte sich Lisa Mamié über 200m Brust. Eine Bronzemedaille durfte Roman Mityukov über 200m Rücken mit nach Hause nehmen. Zudem wurden während der EM 18 mal ein neuer Schweizerrekord aufgestellt.


Auch die Wasserspringer von Swiss Aquatics konnten sich an der EM in Budapest mit einer Medaille auszeichnen lassen. Gleich beim ersten Wettkampf der EM konnte sich Michelle Heimberg Edelmetall sichern. Nach einem souveränen Vorkampfsieg zeigte sie sich auch im Finale von ihrer besten Seite und konnte die Silbermedaille gewinnen.

CHRIS sports gratuliert den Athletinnen und Athleten von Swiss Aquatics zu ihren tollen Leistungen in Budapest!

Fotos: Patrick Krämer
am Laden
am Laden