Schlagzeilen

Tags

New Mondraker Summum

Dienstag, 1. September 2020
Boom – das neue Summum Alloy ist da! Jetzt in 3 Modellen mit aktualisierter Geometrie, verfeinerter Federungskinematik, neuen Gabeln und Radsätzen.
Seit Jahren ist das Summum im Downhill Weltcup Zirkus ganz vorne mit dabei. Nun präsentiert Mondraker eine neue 29er Alu-Plattform. Das neue Summum wurde in Zusammenarbeit mit den Profis des MS Mondraker Weltcup Downhill Team entwickelt und ausgiebig getestet.

Summum 27.5 / 29

Summum R

Summum RR


Das Herzstück des neuen Summum ist der neue Rahmen aus Mondrakers Stealth Alloy Legierung. Das starke, leichte Design schafft ein schnelles, aktives und natürliches Fahrerlebnis auf jedem Abschnitt der Rennstrecke - technisch, kurvenreich oder flach – das Summum schafft maximales Vertrauen und sorgt für schnelle Runs.

Mit der auf die neue Geometrie angepasste Zero Suspension Kinematik und einem progressiveren Übersetzungsverhältnis bringt das Summum einen hinteren Federweg von 200 mm auf den Boden. Und auch bei der Ausstattung setzt Mondraker auf top Komponenten.

Weitere Infos
am Laden
am Laden