Sehen und gesehen werden

Vielleicht hält der Sommer noch etwas länger an, aber eines ist sicher: Es wird kühler, die Tage werden kürzer und die Nächte werden länger. Wenn man früh morgens mit dem Fahrrad zur Arbeit fährt oder abends noch eine Joggingrunde einlegt, ist gute Sichtbarkeit das höchste Gebot. Gemäss der Beratungsstelle für Unfallverhütung (bfu) haben Fussgänger und Velofahrer nachts ein dreimal höheres Unfallrisiko als am Tag. Bei Regen, Schnee und Gegenlicht erhöht es sich sogar bis auf das Zehnfache. Sehen und gesehen werden ist in dieser Jahreszeit also überlebenswichtig!


Tipps zur Fahrradbeleuchtung

Brandmanager Roman Guhl fährt fast täglich mit dem Fahrrad zur Arbeit, und das bei jeder Witterung. Er gibt folgende Tipps zum Thema Fahrradbeleuchtung:


  • Sorge dafür, dass du selbst genügend siehst und andere Verkehrsteilnehmer dich früh genug wahrnehmen.
  • Das Licht soll die anderen Verkehrsteilnehmer nicht blenden: Die hellste Stelle des Scheinwerfers sollte die Fahrbahn etwa zehn Meter vor dem Rad erreichen. Ist die Lampe zu hoch eingestellt, werden entgegenkommende Verkehrsteilnehmer zu stark geblendet.
  • Lichter mit aufladbarem Akku statt Batterien verwenden, dies ist langfristig günstiger und umweltschonender.
  • Der Ladestand der Batterie soll einfach ablesbar sein, damit man den Batteriestand auch während der Fahrt jederzeit überprüfen kann.
  • Fahrradlichter müssen wetterfest und gut vor Nässe geschützt sein.
  • Blinkende Lichter sind als alleinige Beleuchtung in der Schweiz nicht erlaubt, sondern nur als Zusatz zu einem ruhenden Licht.
  • Beleuchtung dem Verwendungszweck anpassen. Bei Fahrten im Wald zusätzlich ein Helmlicht verwenden.
  • Ergänzend zur Beleuchtung Reflektoren, Leuchtpedalen oder reflektierendes Lenkerband am Velo anbringen. 
  • Auch am Tag mit Licht fahren, die Autofahrer machen es vor!
  • Bei tiefen Temperaturen muss man mit einem Akkuverlust von 20-30% rechnen.

Image title

Licht ins Dunkel

Nachts und in der Dämmerung werden Radfahrer leicht von anderen Verkehrsteilnehmern übersehen. Aber auch die Gefahr von Alleinunfällen wird durch mangelnde Ausleuchtung des Radwegs erhöht. Ein Veloscheinwerfer muss nicht nur über eine gute Reichweite verfügen – er muss die Umgebung auch möglichst homogen ausleuchten. Eine breite Lichtverteilung ist von Vorteil, damit das Fahrrad auch von der Seite gesehen wird. Reflektierendes Lenkerband oder Pedalen mit Leuchteinsatz sorgen für noch bessere Visibilität. 


GEO TREKKING VISION
Artikel-Nr. 5900003010
€ 0,00
GEO TREKKING ROC VISION
Artikel-Nr. 5900003040
€ 0,00
Bar Tape Reflective
Artikel-Nr. 7300009021
€ 0,00
Dayblazer 800 Front
Artikel-Nr. 2300005087
€ 0,00
Dayblaze 125 Rear
Artikel-Nr. 2300005090
€ 0,00
Luminate 360 Light Set
Artikel-Nr. 2300005093
€ 0,00
Grid Side Beacon
Artikel-Nr. 2300005094
€ 0,00
1600 Lumen E-Lume Headlight
Artikel-Nr. 7300002006
€ 0,00
900 Lumen E-Lume Headlight
Artikel-Nr. 7300002008
€ 0,00
40 LMN USB Thunderblast Audible
Artikel-Nr. 7300002024
€ 0,00
15 Lumen Cosmo Tail Light
Artikel-Nr. 7300002030
€ 0,00
True 1000 MTB
Artikel-Nr. 7300002041
€ 0,00
True 1000 Road
Artikel-Nr. 7300002044
€ 0,00
E-Lume 250/15 Lumen Combo
Artikel-Nr. 7300002203
€ 0,00
€ 0,00
Image title

Werde zum Blickfang

Nur wer gut und vor allem rechtzeitig von anderen Verkehrsteilnehmern gesehen wird, ist wirklich sicher unterwegs. Nicht nur Licht und Reflektoren am Fahrrad sorgen für gute Sichtbarkeit, sondern auch reflektierende Elemente an Bekleidung und Schuhen, Leuchtwesten oder LEDs am Helm. Bell und Giro bieten mittlerweile Helme mit integriertem Rücklicht an und sorgen damit für mehr Sicherheit. Als Fahrradfahrer kann man gar nicht genug leuchten. Werde also auch du zum Blickfang!

Annex Shield MIPS Helmet
Artikel-Nr. 1701700013
€ 0,00
Formula LED MIPS Helmet
Artikel-Nr. 1701900005
€ 0,00
Drifter LED MIPS Helmet
Artikel-Nr. 1701900008
€ 0,00
Bexley MIPS Helmet
Artikel-Nr. 3601800003
€ 0,00
Blaze 2.0 Glove
Artikel-Nr. 3607000065
€ 0,00
Citizen Welterweight
Artikel-Nr. 7100BG2220
€ 0,00
Image title

Leuchte beim Laufen!

Lauftraining in der Dunkelheit birgt einerseits Gefahren, hat aber auch seinen besonderen Reiz. Je nach der gewählten Strecke braucht es unterschiedliche Ausrüstung. Für den Lauf in der Stadt sind reflektierende Elemente auf Jacken, Hosen, Mützen und Schuhen unverzichtbar. Zusätzliche Sicherheit bringen beispielsweise Leuchtwesten, Stirnlampen oder kleine Lampen, die an der Kleidung befestigt werden. 


NB 5-Panel Performance Hat V3.0
Artikel-Nr. 4000000166
€ 0,00
NB Led Stretch Sport Belt
Artikel-Nr. 4000000202
€ 0,00
M880UB9 NBX 880 v9
Artikel-Nr. 4005111017
€ 0,00
W880LB9 NBX 880 v9
Artikel-Nr. 4005120886
€ 0,00
Impact Print Tight
Artikel-Nr. 400MP83229
€ 0,00
W Premium Printed Impact Tight
Artikel-Nr. 400WP83230
€ 0,00
W NB Heat Pullover
Artikel-Nr. 400WT83246
€ 0,00
am Laden
am Laden